Monatsoutfit September 2017 – das Maxikleid!

Wie ich euch ja bereits in einem vorherigen Beitrag mitgeteilt habe, befinde ich mich gerade auf einer Reise um die wunderbare Insel Sizilien! Im letzten Post habe ich euch die wichtigsten Teile meiner Packliste verraten. Ich freue mich sehr, dass ein Teil davon auch das Key Piece meines Montatsoutfits für den September ist – das Maxikleid!!!

 

Zu diesem wunderschönen Kleid von mint&berry hat mich eine Bloggerkollegin inspiriert, deren Blog ich ab und zu mal besuche und ganz toll finde, Valerie von Simple et Chic. Ich musste das Kleid einfach unbedingt haben und dann in meinem Urlaub tragen! Wenn wir schon mal wieder den wunderbaren Süden besuchen, dann darf es ruhig auch mal etwas opulent sein und ein Maikleid geht doch einfach immer 😉 Ich kombiniere das tolle Kleid lediglich mit hohen Keilsandalen, die ich dann während der Besichtigung des Städtchens Erice nahe Trapani gegen flache hochgeschnürte Espandrillos ausgetauscht habe. Darin läuft es sich bei den vielen Pflastersteinen und dem unebenen Grund einfach besser. Was bei heisseren Temperaturen natürlich auf keinen Fall fehlen darf, ist ein passender Hut und eine kleine Sommertasche. Ich habe mich in beiden Fällen für Bast, ein natürliches Material, entschieden und bin ein richtiger Fan davon! Es sieht nicht nur sommerlich und zauberhaft aus, sondern verleiht jedem Outfit den letzten Schliff!

MONTATSOUTFIT SEPTEMBER – DAS MAXIKLEID

Kleid von mint&berry bei Zalando (jetzt im Sale!)
Espadrillos von H&M (gleichwertige von ZARA)
Hut von H&M
Tasche von AliExpress

Selbstverständlich werde ich euch in einem der nächsten Beiträge alles über unseren Sizilien-Aufenthalt verraten und freue mich schon auf eure Kommentare zu meinem wunderschönen Monatsoutfit mit den tollen Bilden aus Sizilien!

Herzlichst,
Eure Coco

BE SOCIAL - SHARE!