Yoga in «Secret of Nature»

Anfang dieses Jahres habe ich wieder mit Yoga angefangen, was mir die Möglichkeit gab, einmal die Woche so richtig Durchzuatmen! Es hat mir vor allem während der anstrengenden Vorbereitungszeit für den FASHON CIRCLE sehr geholfen, meine Gedanken einmal wöchentlich für etwas mehr als eine Stunde auf etwas anderes zu konzentrieren – auf mich, meinen Körper und meinen Geist!

Wir haben mit Cony Fähnrich im Yoga Raum in Luzern eine wunderbare Mentorin für diese ausdauernde Art der Entspannung und geistigen sowie körperlichen Fitness gefunden! Sie beschreibt Ihre Leidenschaft wunderbar wie folgt: „Yoga ist Erkenntnisgewinn über die Welt und somit über sich selbst. Yoga bietet mehr als nur ein Bewegungsprogramm, es ist eine sehr alte, indische Lehre, die Körper, Geist und Seele verbindet. Die Körperübungen (Asanas) stärken die gesamte Muskulatur, verbessern die Flexibilität und trainieren den Gleichgewichtssinn. Das achtsame Ausführen der Übungen lehrt uns die bewusste Anwesenheit im Körper und verbessert das Zusammenspiel von Körper und Geist. Neben den Körperübungen (Asanas) sind im Yoga Atem- und Meditationsübungen zentrale Bestandteile. Yoga führt uns zu Ruhe, innerer Kraft, Gelassenheit und hilft uns zu geistiger, seelischer und körperlicher Gesundheit zu finden. Die verschiedenen Stile des Yogas unterscheiden sich nur im Ausgangspunkt. Ziel bleibt immer die vollkommene Selbsterkenntnis.“

So habe ich mich umso mehr gefreut, als ich nach dem FASHION CIRCLE von der Ausstellerin Brigitte Keller von der Firma BIG IDEAS GmbH kontaktiert wurde. Sie führt in Schwerzenbach bei Zürich einen Geschäft, in dem sie ganz spezielle Wohlfühl-Mode, hergestellt aus Bambus, anbietet – Secret of Nature, nennt sich die Linie aus dem seidig weichen Gewebe! Geschmeidig zart auf der Haut wie Kaschmir, luftig leicht wie Seide: Wäsche aus Bambus, die einem das Gefühl gibt „Nichts“ zu tragen. Also nahezu perfekt zur Ausübung von Yoga!

Bambus wächst ohne Pestizide und braucht nur ca. 3 Jahre bis zur maximalen Grösse. Im Querschnitt der Bambusfaser und des Bambusgarns finden sich Microlücken und -löcher.  Diese unvergleichliche Struktur nimmt Feuchtigkeit auf und fördert die Verdunstung. Die Bambusfaser besteht aus langen fasrigen Zellulosesträngen, welche zu feinem Garn gesponnen werden. Sie ist sehr weich und leicht und hat von Natur aus eine leichte antibakterielle Wirkung. Sie gehört zur Gruppe „Schnell-Nachwachsende Rohstoffe“. Textilien aus Bambus sind geruchsneutral und liegen samtweich auf der Haut. Bambusfasern sind biologisch abbaubar, kommen aus der Natur und kehren auch wieder in den natürlichen Kreislauf zurück. Das sahneweiche Bambusgarn wird als das umweltfreundlichste Textilmaterial des 21. Jahrhunderts angesehen.

Brigitte hat mich zu ihr in den Store in Schwerzenbach eingeladen und ich durfte mir grosszügiger Weise ein Outfit von Secret of Nature aussuchen. Ich habe mich für eine wunderbare, leichte beigefarbene Hose mit glänzenden Applikationen an den Hosentaschen entschieden. Ein spezielles Detail muss ja bei mir immer sein 😉 Der etwas weitere Schnitt der Hose erlaubt es mir, mich beim Ausüben von Yoga uneingeschränkt zu bewegen. Dazu kombiniere ich ein weisses Neckholder-Top. Es ist sommerlich, passt hervorragend zur Hose und erlaubt es mir durch den guten Halt ebenfalls, mich völlig frei zu bewegen. Für kühlere Stunden bekomme ich sogar noch ein tolles Wickeljäckchen, ebenfalls aus dem angenehmen Material, welches sich auf verschiedene Arten zu einem kreativen It-Piece stylen lässt. Ich fühle mich überaus wohl in dem Outfit und trage es daher am liebsten während meinen Übungen in der freien Natur!

Dieses tolle Material lässt sich selbstverständlich auch im Alltag wunderbar in eine trendbewusste und moderne Garderobe integrieren. Sei es mit der Hose für bequemes und doch gestyltes Reisen oder gemütliche Stunden zuhause. Oder die Tops zu einem lässigen Unterteil, wie einer weiten Culotte. Diese habe ich mir als Kombination zu dem Neckholder-Top und dem Wickeljäckchen ausgesucht… Die Culotte ist ein letztjähriges Modell von Zara und die Espadrillos zum Binden sind von H&M.

HERZLICHEN DANK an Brigitte für das Sponsoring dieses tollen Outfits, das mir nicht nur ein super Gefühl verleiht, sondern noch dazu nachhaltig und fair produziert wurde – ein wahres „Geheimnis der Natur“ und einfach wunderbar!

Ich kann euch einen Besuch des faszinierenden Geschäfts oder des Online-Shops jederzeit herzlich empfehlen und wünsche euch schon jetzt viel Spass und wohlfühlende Momente in diesen schönen und wunderbaren Kreationen!

Herzlichst,
Eure Coco

BE SOCIAL - SHARE!