Monatsoutfit vor FASHION CIRCLE 2017

Meine lieben Leser und Leserinnen, bitte entschuldigt, dass dieser Beitrag so lange auf sich hat warten lassen. Eigentlich wäre dies ja das Monatsoutfit des März. Da dieser aber auch der Monat vor dem FASHION CIRCLE war, der mich ungemein in Anspruch genommen hat, dachte ich mir, es wäre eine tolle Idee, diesen Beitrag einfach kurzerhand entsprechend umzubenennen: Monatsoutfit vor FASHION CIRCLE 2017. Dieser Titel initiiert natürlich auch ein Outfit nach dem FASHION CIRCLE, das ich euch selbstverständlich zu einem späteren Zeitpunkt noch präsentieren werde. Auch über den FASHION CIRCLE selbst, der am vergangenes Wochenende im Château Gütsch stattfand, gibt es natürlich eine Menge tolles zu berichten und wunderschöne Bilder zu zeigen!

Nun aber zu meinem Outfit vor dem FASHION CIRCLE: Die Bilder und sogar ein Video sind entstanden anlässlich unseres Besuchs des wunderbaren Museums der Fondation Beyeler, die zurzeit eine unglaublich vielseitige Zusammenstellung von Bildern von Claude Monet zeigt – einer einer Lieblingskünstler!

 

Wir haben die grossartige Ausstellung im Museum wirklich sehr genossen und freuen uns schon auf weitere tolle Künstler. Nach der Besichtigung der schönen Werke musste natürlich eine kleine Stärkung her, bevor es in die Stadt Basel ging! Und auch das kann man in der gepflegten Parkanlage um das Museum aufs Feinste geniessen…

Bei unserem Ausflug nach Basel durfte natürlich eine kleine Tour durch die Altstadt und zum Münster nicht fehlen. Mit diesem Münster verbinde ich innige Kindheitserinnerungen. Einige Jahre lang durften wir als Kinder meine Grosstante besuchen, die als kleinen Nebenverdienst zur Pension noch einige Stunden in der Woche im Münster an der Kasse arbeitete. Während dieser Zeit haben wir uns nicht nur in zahlreichen Museen in der Stadt vergnügt, sondern auch jeden Winkel des Münsters ausgekundschaftet! Dort wohnt sogar eine kleine Wichtelin namens PRZPF, über die ein wunderschön illustriertes Kinderbuch verfasst wurde.

Als Abschluss dieses wunderschönen Tages genossen wir noch ein gediegenes Abendessen im Restaurant Schlüsselzunft. Ein wirklich sehr schön restauriertes Lokal mit altem Kachelofen im Saal und vorzüglicher Küche sowie äusserst zuvorkommendem Service!

OUTFIT:

Bluse von MISS MISS Italy, aus Schaffhausen
Jeans-Culotte von H&M
Schuhe von Zara
Mantel von MISS MISS Italy, aus Schaffhausen

Ich kann euch einen Besuch des Museums der Fondation Beyeler wirklich nur wärmstens empfehlen. Die Monet-Ausstellung ist noch bis Ende Mai 2017 zu bestaunen.

Ich hoffe, euch auch mit meinem tollen Outfit wieder zu mehr Mut und frischen Farben inspiriert zu haben und wünsche euch weiterhin einen einfach wunderbaren Frühling!

Herzlichst,
Eure Coco

BE SOCIAL - SHARE!