Wie der Herbst zu Tisch kommt!

Wie man die schönen Herbstfarben auch zu Tisch bringt? Einfach, indem man sich in die Natur begibt und die Augen aufhält. Man hält Ausschau nach wunderbar bunten Blättern, Kastanien, Rindenstücken, Moos, Nüssen, kleinen Äpfeln, Hagebutten und vielem mehr. Kürbisse und Rosen in den entsprechenden Farben sowie Dalien und natürliches Kerzenlicht runden das einfach wunderbare Bild ab.

Die gesammelten Blätter presst man während ca. 2-3 Tagen in einem dicken Telefonbuch oder Katalog. Die restlichen gesammelten Sachen sollten während einigen Tagen zum Beispiel auf dem Balkon getrocknet werden. Für die angemessene in Szene setzten der Blumen und roten Rechaudkerzen hölt man kleine Zierkürbisse aus. Dazu schneidet man oben ein rundes Loch und bricht den Deckel dann vorsichtig aus. Danach werden die Kerne und das Fruchtfleisch entfernt. Die Deckel werden ebenfalls als Dekoration aufgehoben und später auf den Tisch gelegt. Die Hälfte der ausgehölten Kürbisse füllt man mit Wasser auf und stellt die Rosen- und Dalienblüten rein.

Beim Dekorieren auf dem Tisch werden zuerst die gerockneten Blätter in der Mitte des Tisches verteilt. Sie bilden sozusagen das Bett für die restlichen Dekoteile. Wenn man möchte, kann man einen kleinen Strauss in den entsprechenden Farben in die Mitte des Tisches stellen, oder die Jubiläumszahl des Geburtstagskindes, so wie ich es in diesem Beispiel gemacht habe, in der Mitte drapieren. Danach werden zuerst die Kerzen am richtigen Ort platziert. Dabei sollte man darauf achten, dass die Kerzen nirgends stehen, wo man drüberlangen muss und sich verbrennen könnte. Unter die Kerzen kann man zum Beispiel eine Baumstamm-Tranche oder einen Glasuntersetzter legen. Dann werden die Kastanien und restlichen gesammelten Sachen verteilt. Am Ende noch die Kerzen anzünden und einfach die wunderbare Atmosphäre geniessen!

Herbst-Tisch_01

Herbst-Tisch_02

Herbst-Tisch_03

Herbst-Tisch_04

Herbst-Tisch_05

Herbst-Tisch_06

Ich wünsche euch viel Spass beim Sammeln der herbstlichen Utensilien und viel Erfolg beim Dekorieren!

Herzlichst,
Eure Coco

BE SOCIAL - SHARE!